AUSBLICK

AUSBLICK 08.02.20 um 18.00 Uhr – BÜHNENTANZ PUR – eine Bühnentanzshow mit 250 Tänzern und Tänzerinnen von KULTUR33, Alenberghalle Münsingen (siehe unten) || 12.02.20-14.02.20 LIVE-STREAMING-PROJEKT mit der Württ. Philharmonie Reutlingen || 11.07.20 um 19 Uhr DANCE MEETS PIANO – eine musikalisch-tänzerische Live-Begegnung mit Profitänzern und Klaviervirtuosen || 29.07.20 um 18 Uhr SOMMERNACHTSBÜHNE am Rathausplatz ||…

06. und 07. April 2019 Eröffnungstage KULTURHAUS

06. und 07. April 2019 Eröffnungstage KULTURHAUS 06.04.2019 um 18.00 Uhr Eröffnungsakt KULTURHAUS mit Klavierkonzert an zwei Flügeln (Rou-Wei Yeh und Yi-Hsin Lee) und einem Schülerensemble der Musikschule. Die Eröffnung des LEADER-Projekts erfolgt von Landrat Thomas Reumann, Bürgermeister Mike Münzing und der Geschäftsführerin von KULTUR33 Silvia Leichtle. 07.04.2019 10.00 bis 18.00 Uhr TAG DER OFFENEN…

27.01.18 Ballett- und Tanzschüler beim Alpenball Stadthalle Reutlingen

    Unsere Ballett- und Tanzschüler präsentieren sich auf Einladung des Alpenvereins Reutlingen beim Alpenball in der Stadthalle Reutlingen. In exklusivem Ambiente werden klassische und moderne Tänze aufgeführt. Eröffnung des Balls um 20 Uhr – Karten gibt es beim Veranstalter: Konzertbüro am Markt, Wilhelmstraße 69, 72764 Reutlingen oder ermäßigt für unsere Eltern bis 14.12.17 über…

So. 10.12.17 um 18 Uhr Zehntscheuer Münsingen

THE WORLD OF DANCE Klavierabend zu 4 Händen mit Rou-Wei Yeh & Yi-Hsin Lee. Mit vielfältigen, schwungvollen und eleganten oder gar furchterregenden Tänzen entführen wir Sie in die Fantasiewelt der Musik. Angefangen mit etwas schwarzem Humor, dann feinstem französischen Glamour und spanischer Leidenschaft, danach ein Hauch ungarisch und slawisch geprägte Melodien. Zum Schluss ertönen noch…

Kunstausstellung HEIMAT 17 Sa. 18.11.17 16 Uhr Rathaus Münsingen

Deutsche und syrische Kinder und Jugendliche aus dem Forum Kunst haben unter der Leitung von Regine Autenrieth ihre alte und neue Heimat gestaltet und in Ton plastiziert. Die Stadtmauer in Münsingen wurde als Gemeinschaftsarbeit  in Form einer großen Skulptur erschaffen. Dabei treffen Gegensätze wie Tradition und Moderne, Brauchtum und Wahrzeichen, Irritation und Provokation beider Kulturen…